Datenschutz



Datenschutzerklärung

Der Heimat- und Museumsverein für Vegesack und Umgebung e.V. ( im Folgenden Heimatmuseum Schloss Schönebeck genannt) nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unseres Internetangebotes des Heimatmuseums Schloss Schönebeck ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes bzw. des Bremischen Datenschutzgesetzes hat jeder Nutzer des Internetangebots des Heimatmuseums Schloss Schönebeck das Recht, jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über ihn gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Darüber hinaus kann eine Berichtigung unrichtiger Daten oder die Löschung von Daten verlangt werden, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist. Auskunft über gespeicherte Daten gibt das Heimatmuseum Schloss Schönebeck aufgrund schriftlicher Anfrage.

Die Mitarbeiter des Heimatmuseums Schloss Schönebeck und die vom Heimatmuseum Schloss Schönebeck beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind vom Heimatmuseum Schloss Schönebeck zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes bzw. des Bremischen Datenschutzgesetzes verpflichtet.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Cookies

Das Internetangebot des Heimatmuseums Schloss Schönebeck verwendet teilweise so genannte Cookies. Die meisten der vom Heimatmuseum Schloss Schönebeck in verwendeten Cookies sind so genannte Session-Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Selbstverständlich kann das Internetangebot des Heimatmuseums Schloss Schönebeck auch ohne Cookies betrachtet werden. Um das Speichern von Cookies zu verhindern, muss in den Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" ausgewählt werden. Wenn keine Cookies vom Browser akzeptiert werden, kann der Funktionsumfang des Internetangebots des Heimatmuseums Schloss Schönebeck eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Das Heimatmuseum Schloss Schönebeck erhebt und speichert automatisch Informationen bei der Nutzung des Internetangebotes in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Der Browsertyp und die Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • URL von der aus der Zugriff veranlasst wurde
  • IP-Adresse des anfordernden Rechners (verkürzt um die letzten drei Stellen)
  • Host-Name der IP-Adresse
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • Übertragene Datenmenge
  • Zugriffsstatus des Web-Servers (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt, etc.)


Diese Daten werden gemäß Telemediengesetz (TMG) anonymisiert gespeichert. Die Erstellung von personenbezogenen Nutzerprofilen ist damit ausgeschlossen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular und E-Mail

Wenn Sie durch das Kontaktformular oder unsere Kontakt-E-Mail des Heimatmuseums Schloss Schönebeck Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Wenn Sie per E-Mail mit uns kommunizieren möchten, so verwenden Sie bitte unsere E-Mail-Adresse post@museum-schloss-schoenebeck.de. Ihre Email-Adresse wird ausschließlich für unsere Kommunikation mit Ihnen verwendet und nicht an Dritte weitergegeben, außer in den Fällen, in denen eine Weitergabe an Dritte zwingend erforderlich ist, um Ihrem Anliegen nachzukommen, wobei die Weitergabe in diesen Fällen stets nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung erfolgt. Ein verschlüsseltes E-Mail-Verfahren steht momentan nicht zur Verfügung. Wenn Ihre Mitteilung vertraulich ist, können Sie uns gerne auch per Briefpost kontaktieren.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Das Heimatmuseum Schloss Schönebeck behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.